Bio-Betrieb

 

Der Landwirtschaftsbetrieb auf dem Waldweg in Egg bei Einsiedeln wird in der

4. Generation geführt, seit 1997 als Bio-Betrieb. Hauptbetriebszweige sind die Milchproduktion und die Kompostierung.

 

Die Geschichte des Betriebes auf dem Waldweg beginnt 1937 mit dem Bau des künstlichen Sihlsees zur Stromproduktion. Die Familie meines Urgrossvaters Josef Lacher-Kälin bewirtschaftete zusammen mit seiner Frau einen Landwirtschafts-

betrieb in unmittelbarer Nähe der heutigen Staumauer. Als Realersatz für das durch den Stau der Sihl überflutete Land, erhielten sie das Ansiedlungsrecht für einen gleichwertigen Betrieb im Gebiet Oberbinzen, heute besser als Waldweg bekannt.              

 

Betriebsleiter

Daniel Lacher, Jg. 1980, dipl. Meisterlandwirt

 

Team

Beatrice und Paul Lacher-Oechslin, Meinrad Lacher, Marie Lacher, Susanna Bingisser und Henry Lacher

 

Lage

Unser Betrieb liegt im Herzen der Zentralschweiz beim bekannten Pilgerort Einsiedeln auf einer Hochebene zwischen dem Etzelpass und dem Sihlsee auf rund 900 m. ü. M.

 

Betriebsgrösse

Total 25 ha (23 ha landwirtschaftlich Nutzfläche, 2 ha Wald)

 

Auf dem ganzen Betrieb wird nach den Richtlinien des Biolandbaus produziert.

 

 

bio-suisse.ch

Bio Song von sons of nature - I love

 

joomla компоненты